Kinderkronen – „Prinzessinnenkrönchen“ und „Ritterzähne“.

Wenn ein Milchbackenzahn aufgrund einer großen Karies so stark zerstört ist, dass er mit einer Kunststofffüllung nicht mehr aufgebaut werden kann, wird eine konfektionierte Kinderkrone eingesetzt. Milchzahnkronen sind speziell vorgefertigte Edelstahlkronen für das Milchgebiss.

Wann werden Kinderkronen eingesetzt?

  • Bei tiefer oder großflächiger Karies.
  • Bei wurzelbehandelten Milchbackenzähnen.
  • Bei Milchbackenzähnen mit einem Schmelzdefekt.
  • Bei stark beschädigten, bleibenden Zähnen als Übergangslösung bis zum Einsatz einer »richtigen« laborgefertigten Krone.


Unsere kleinen Patienten sind meist sehr stolz auf ihre „Prinzessinnenkrönchen“ oder „Ritterzähne“. Der Milchzahn fällt zusammen mit der Kinderkrone ganz normal wie jeder andere Milchzahn auch von alleine aus, wenn ihr Kind alt genug ist.


Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Follow us on